Galerien on Tour

Hansa in der Formkrise

der FC Hansa Rostock hat in der letzten Sekunde eine Heimspielpleite gegen den VfR Aalen verhindern können. Pascal Breier traf für den FCH in der Nachspielzeit zum schmeichelhaften 1:1-Endstand.

TORE: 0:1 Bär (61.), 1:1 Breier (90.)

HANSA: Gelios – Wannenwetsch, Riedel, Hüsing, Rankovic – Hilßner (78. Scherff), Bülow, Pepic (67. Breier), Biankadi – Soukou, Williams (60. Königs)

AALEN: Bernhardt – Sarr, Geyer, Letard – Traut, Funk, Fennell, Büyüksakarya – Bär (89. Ristl), Sessa (86. Schnellbacher), Morys (90. Papadopoulos)