Galerien on Tour

Hansa siegt im letzten Heimspiel

Gegen den Halleschen FC gewann der FC Hansa Rostock mit 4:2. Über 17.000 Fans feierten im Ostseestadion ihre Mannschaft. Vor dem Spiel wurde einige Spieler, die den verein nach der Saison verlassen werden, feierlich verabschiedet.

TORE: 1:0 Scherff (8.), 2:0 Henning (30.), 2:1 Röser (58.), 2:2 Röser (74.), 3:2 Henning (81.), 4:2 Väyrynen (83.)

HANSA: Blaswich – Rankovic (68. Wannenwetsch), Hüsing, Riedel, Holthaus – Breier, Grupe, Bischoff (72. Alibaz), Henning, Scherff – Benyamina (80. Väyrynen)

HALLE: Müller – Ajani, Schilk (20. Kleineheismann), Müller, Baumgärtel – Lindenhahn, Zenga, Fennell, Gjasula (69. Manu), Landgraf (46. Röser) – Fetsch