Galerien on Tour

Kein Sieger im Derby

Das Prestige-Duell zwischen dem SV Rollwitz und dem Pasewalker FV endete vor nicht ganz 200 Zuschauern mit einem 1:1-Unentschieden.

Für beide Teams zu wenig. Rollwitz wartet damit weiter auf den ersten Saisonsieg. Die Pasewalker konnten am Ende froh sein, übergaupt einen Punkt geholt zu haben.

Denn die Gastgeber lagen bis kurz vor Schluß mit 1:0 vorn. Marko Knauft zirkelte kurz vor der Pause einen Distanzschuss in den Torwinkel zum 1:0 für den SVR. Prädikat: Sehenswert.

Radoslaw Downar köpfte die Kugel schließlich in der 89. Minute für den PFV doch noch zum Ausgleich ins Tor.

Davor verstanden die Gäste es nicht, ihre Angriffe ordentlich zu Ende zu spielen. Mehrere gute Torchancen blieben ungenutzt.