Galerien on Tour

Punkteteilung im Vorpommern-Derby

Zum Auftakt in die neue Oberliga-Saison trennten sich der Torgelower FC Greif und der Greifswalder FC 1:1-Unentschieden. Der TFC schnupperte lange am Sieg. In der 27. Minute schoss Maciej Ropiejko den Gastgeber in Führung. Danach vergaben die Gastgeber vor 300 Zuschauern in der Gießerei-Arena weitere Torchancen. Fraglich dann in der 75. Minute die Szene zum Foulelfmeter für Greifswald. Den Strafstoß verwandelte Tom Fraus eiskalt zum 1:1. In der Nachspielzeit verschenkte Greif bei einer Doppelchance den Sieg.

TORGELOW: Kaczmarcyk – Sobolczyk, Dymek, Mista, Tiede – Galoch, Jurkow, Juszczak (90.+4 Hilicki), Korczynski (88. Zielinski) – Klimko (76. Claser Rodrigues), Ropiejko

TORE: 1:0 Maciej Ropiejko (27); 1:1 Tom Fraus (FE/75.)

z.Z.: 300

SR: Felix Lang (Berlin)